Der Bundesverband der Messstellen für Umwelt- und Arbeitsschutz e.V. (BUA) https://www.bua-verband.de/ und die BEKON Lärmschutz & Akustik GmbH laden Sie herzlich zum diesjährigen Workshop für den Fachbereich Geräusche und Erschütterungen (BImSchG) am 18.09.2024 in Stuttgart ein. Zu den folgenden Themen können Sie dieses Jahr hochkarätige Vorträge und Diskussionen erwarten:

„Geplante Änderungen der TA Lärm (Experimentierklausel)“ sowie „Gutachten im Genehmigungsverfahren – Anforderungen und Kompetenz“

Im Detail stehen Ihnen folgende Referenten Rede und Antwort:

 

  • Anforderungen an Gutachten im Genehmigungsverfahren (Lärm und Erschütterung) aus Sicht der Behörden (Behördenvertreter*In)
  • Qualitätssicherung von 29b Messstellen – Akkreditierung durch den DAkkS (Vertreter*In der DAkkS)
  • Qualitätssicherung von 29b Messstellen – Bericht durch eine akkreditierte Messstelle (Herr Dominic Hemmer, Geschäftsführer deBAKOM GmbH)

 

Die Veranstaltung wird als hybride Veranstaltung durchgeführt.

Präsenz: DEKRA Automobil GmbH, Handwerkerstr. 15, 70565 Stuttgart, 18.09.2024, Zeit: 09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Online: per Videoübertragung

Kosten: 400 € (Behörden, Kommunen und Mitglieder BUA Verband 50%)

Eine Anmeldung ist ab sofort über folgenden Link möglich: Anmeldung