Baulärm

Prognose und Messungen von Baulärm

Schalltechnische Prognosen von Baulärm

Wir erstellen Baulärm-Prognosen gemäß den Vorgaben der allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Schutz gegen Baulärm (AVV-Baulärm). In Zusammenarbeit mit unseren Kunden erstellen wir Konzepte zum lärmarmen Betrieb von Baustellen.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl von lärmarmen Baumaschinen (RAL-UZ 53), nach der 32. BImSchV – Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung und der Richtlinie 2000/14/EG (Outdoorrichtlinie) des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Mai 2000 .

  • Prognose von Lärmimmissionen gemäß AVV Baulärm
  • Kurzzeit und Langzeitmessungen zur Baustellenüberwachung gemäß AVV Baulärm
  • Bereitstellung von Immissionsschutzbeauftragten während der Bauausführung
  • Stadt Gersthofen
  • Roche Diagnostics GmbH
  • DB Netz AG
  • ARGE 2. Stammstrecke München

Immissionsschutztechnische Überwachung von Baustellen

Wir führen Stichproben- und Dauerüberwachungsmessungen der Lärmimmissionen durch den Baustellenbetrieb durch. Bei Überschreitung der Richtwerte der AVV Baulärm können Maßnahmen zur Minderung aufgezeigt und kurzfristig Lösungen erarbeitet werden.

Erschütterungseinwirkungen durch Baustellen

Wir führen Messungen und Prognosen gemäß den Vorgaben der DIN 4150 durch (Erschütterungsschutz).